DR DENNIS GROSS x RIVR Zürich

Geposted von am

DR DENNIS GROSS
X
RIVR



Eine der Besonderheiten die Dr Dennis Gross als Marke für Skincare Produkte speziell auszeichnet ist, dass Dr. Dennis Gross MD, einer der renommiertesten Dermatologen aus Amerika , die Produkte entwickelt. Pflege mit medizinisch-technologischem Hintergrund also.

Vor allem wenn es um schwerwiegendere Hautprobleme als vereinzelte Unreinheiten geht, ist gezielte Pflege mit wissenschaftlichem Hintergrund oftmals der Weg zum Erfolg.

Viele Dermatologen und Institute weltweit haben bereits die wirkungsvollen Produkte für ihre Patienten und sich selber entdeckt - eine davon ist Dr. Inja Allemann aus der Schweiz.

 


Das absolute Powerhouse ist nicht nur die einzige Doppel-Fachärztin der Schweiz, Inja ist Fachärztin für Dermatologie und Plastische Chirurgie, sondern weiß auch genau warum sie sich in ihrer Klinik für die Produkte aus New York entschieden hat: "Skincare ist ein Marketing getriebenes Multi-Milliarden Business. Daher trifft man häufig Claims an, die schlichtweg nicht zu erfüllen sind. Als Beispiel nenne ich «in 2 Wochen deutlich geminderte Falten». Solche Versprechen sind unrealistisch und sollten nicht gemacht werden. Weiter findet man angepriesene Wirkstoffe wie z.B. Kaviar oder Perlenstaub, die keinerlei wissenschaftliche Grundlagen haben. Ich halte mich an Hautpflege, die auf wissenschaftlich fundierten Inhaltsstoffen basiert und meist von Dermatologen erarbeitet wurden."

Die Schweizerin kommt aus einer Ärztefamilie und interessierte sich bereits früh für die Medizin: "Ich […] war schon immer fasziniert von der Medizin und der medizinischen Wissenschaft. Sowohl die Plastische Chirurgie als auch die Dermatologie befassen sich mit Patienten beider Geschlechter, jeden Alters und dem gesamten Körper. Die einzigartige Kombination der beiden Fachrichtungen Plastische Chirurgie und Dermatologie erlaubt es mir, rekonstruktive und ästhetische Probleme und Fragestellungen vom präventiven, über den minimal-invasiven Ansatz bis hin zum komplexen invasiven Eingriff anzugehen und zu lösen."

 



Unsere Stefanie (Senior Manager Sales & Retail) hat Inja in ihrer Klinik RIVR im Zentrum von Zürich besucht, und merkt sofort, dass Inja weiß was die PatientInnen in Zürich brauchen - und das hört sich ganz nach dem an, was Dr. Dennis Gross in seiner Praxis in New York auch zu hören bekommt: "Wir haben viele junge, berufstätige und dynamische Patienten, die wirkungsvolle Behandlungen wollen, die natürliche Resultate erzielen und keinen Arbeitsausfall bedingen."

Inja hat auch noch einen Tipp für euch - individuelle, auf dich abgestimmte Hautpflege ist das Erfolgsrezept für gesunde, schöne Haut: "Jeder Hauttyp hat andere Bedürfnisse, jedes Alter hat andere Ansprüche, jedes Klima beeinflusst welche Hautpflege Sinn macht. Somit müssen Inhaltsstoffe und Formulierung dem Hauttyp und den Hautbedürfnissen individuell angepasst werden. Das ist nicht ganz einfach und bedarf fundierten Wissens. Man sollte sich von einem Dermatologen und Skincare Experten beraten lassen um so das Optimum aus seiner Hautpflege heraus zu holen."

Wenn ihr also in Zürich oder Umgebung unterwegs seid, stattet RIVR und dem fantastischen Team dort einen Besuch ab und lasst euch zu eurer Haut ausgiebig beraten!

 

 

← Älterer Post



Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen